House of Leadership Logo

Leadership & Performance Coaching

Täglich wächst in unserem Innen wie im Außen der Bedarf vielfältige wirtschaftliche, soziale, gesundheitliche Herausforderungen als Mensch und Führende*r ganzheitlich zu bewältigen. Wir streben nach einem stabilen Fundament aus Selbstwirksamkeit, Zufriedenheit, Klarheit, Kraft, Selbstkenntnis und einer eigenständigen Aktivierung der Ressourcen und Potentiale, die uns innewohnen. Ein begleitendes Coaching soll uns daher nicht nur durch eine turbulente Gegenwart begleiten. Es soll auch ein nachhaltiges Wachstum einleiten, um der Zukunft ebenso gelassen wie stark begegnen zu können.

Selbstreflektion, Selbstklärung, Selbstermöglichung

Das Leadership & Performance Coaching begleitet dich wertschätzend und ressourcenaktivierend bei der Entwicklung eigener Lösungen mit dem Ziel deine Präsenz, Wirksamkeit und Resilienz als Leistungsträger auszubauen.

Coaching ist bei uns weit mehr als ein strukturiertes Gespräch zwischen dir und dem Coach. Durch vorbereitende Aufgaben zur Selbstreflektion und kleine Texte wird dein Wissen und Selbstverständnis erweitert und deine Reflektionsfähigkeit geschult. Du wirst durch die aktivierenden Fragen deines Coaches viele Facetten und Aspekte deines Seins und Handelns als Leistungsträger und Mensch von verschiedenen Seiten beleuchten und dabei neu kennen- und vor allem wertschätzen lernen.

Darüber hinaus werden konkrete interaktive Übungen zum emotionalen Erleben oder zur Analyse deines Systemumfeldes deine Perspektive erweitern. Geführte Meditationen und leichtes Bodywork aus den ostasiatischen Bewegungskünsten werden deinen persönlichen Spielraum zwischen externen Impulsen und deinen Reaktionen vergrößern. Dies wird dir eine größere Entscheidungsfreiheit ermöglichen. Nachbereitungsaufgaben wie Journaling oder kleine Interviews mit Menschen aus deinem Umfeld werden das Erfahrende und Gelernte verstetigen.

Ziel

Das Ziel ist neben der besseren Selbstkenntnis die Aktivierung deiner persönlichen Ressourcen und Kompetenzen, die Überwindung von Konflikten im Umfeld, eine entspanntere, wirksamere Selbststeuerungs- und Umsetzungskompetenz. Dies führt zu emotionaler Entlastung, fördert den Resilienzaufbau und bildet die Grundlage für entspanntere, präsentere zwischenmenschliche Beziehungen und größere Wirksamkeit in deinen Vorhaben. All das bildet die Grundlage für mehr Wahrhaftigkeit und Präsenz als Leistungsträger und oft auch in anderen Bereichen deines Lebens.

Mit fundierten Methoden aus den Bereichen Neuro-, Sport- und Verhaltenswissenschaft und Ansätzen der Organisationsentwicklung wird ein tiefgreifender Entwicklungsprozess angestoßen, dessen Ergebnisse unmittelbar umgesetzt werden können.

Ansätze

  • Motivationale Klärung durch Selbstreflektion
    Was treibt mich als Leistungsträger eigentlich wirklich an? Welche Bedürfnisse, Werte, Emotionen, Erfahrungen, Gedanken und Impulse trage ich in mir? Über Selbstreflektion gelingt es mir zunehmend meine bewussten oder unbewussten Motive, Ziele, Visionen und Werte klarer zu sehen. Dies fördert mein Verständnis dafür, warum ich so führe, mich so verhalte und so empfinde, wie ich es tue, und warum ich richtig bin – genau so wie ich bin.
  • Ressourcenaktivierung und Potentialentfaltung
    Welche Führungskompetenzen und -ressourcen sind in mir bereits angelegt? Ich möchte meine positiven Möglichkeiten, Eigenheiten, Fähigkeiten und Motivationen besser kennenlernen, mir klarer vergegenwärtigen, und mir damit meiner Stärken und in mir angelegten Potentiale bewusster werden, sie entfalten lernen und aktiver bei der Umsetzung meiner Vorhaben einbringen.
  • Aktualisierung der Herausforderung
    Worum geht es hier gerade wirklich? Ich möchte schwierige oder belastende Erfahrungen im Arbeitskontext und Emotionen aus der neueren oder älteren Vergangenheit, die bis ins meine Gegenwart hineinwirken, besser in Worte fassen und sie damit greifbar und lösbar machen können, damit sie mir bei meiner Wirksamkeit nicht im Weg stehen.
  • Unterstützung bei der aktiven Bewältigung von Herausforderungen
    Wie packe ich es jetzt konkret an? Im Austausch mit dem Coach mache ich die Erfahrung, dass ich anstehende Herausforderungen als Leistungsträger oder schwierige Situationen im Führungskontext aus eigener Kraft bewältigen kann, die mir vielleicht bisher nicht lösbar erschienen. Anschließend kann ich Lösungsansätze eigenständig im Arbeitsalltag ausprobieren, aus den Erfahrungen aktiv lernen und dauerhaft in meine Haltung und mein Verhalten als Leader einfliessen lassen.


Die Rolle des Coaches

Unsere Coaches (Lena Schiller & Dr. Fabian Urban) fungieren bei deinem Wachstum als neutraler, wertschätzend-kritischer, beobachtender Prozessbegleiter. Wir sind einerseits Gesprächspartner, die Fragen stellen, dir zuhören und neue Sichtweisen oder Handlungsoptionen als Angebote unterbreiten. Andererseits sind wir Trainingspartner, die Verbindlichkeit und Struktur in deinen Wachstumsprozess bringen. Ergebnisoffen, aber dabei immer ergebnisorientiert, verwenden wir vielerlei Methoden aus dem gesamten Spektrum der Persönlichkeits- und Führungskräfteentwicklung. Zudem bringen wir unsere vielfältigen Aus- und Weiterbildungen zum Beispiel aus dem Bereich des hypno-systemischen Coaching nach Milton Erickson, des Transformationscoachings und somatischen Coachings ein. Darüber hinaus bringen wir auch ganz praktische Ausbildungen aus dem Bereich des Sportcoachings und jahrelange Erfahrungen aus der Transformations- und Innovationsberatung, Personalentwicklung und Führungskräfteentwicklung mit. Wir nutzen Ansätze aus den Bereichen Neuro-, Sport- und Verhaltenswissenschaft und der Team- und Organisationsentwicklung.

Was das Coaching wertvoll macht

  • Wir legen einen besonderen Fokus auf das Ausbilden neuer gelebter Praktiken anstatt auf reinem Wissen und Verstehen
  • Wir konzipieren mit dir gemeinsam eine didaktisch und methodisch sorgfältig ausgestaltete, intensive Wachstumsreise
  • Je nach Thema, Bedarf und Wunsch holen wir andere Coaches und Experten aus dem Netzwerk dazu
  • Der Coachingprozess wird durch eine Wissensvermittlung mit Texten, Videos und Übungen von uns zwischen den Sessions wunderbar angereichert
  • Unser Ziel ist das Aktivieren deiner individuellen mentalen, emotionalen aber auch körperlichen Ressourcen
  • Es geht uns nicht nur um das kognitive Anstoßen eines Erkenntnisprozesses sondern viel mehr um das somatische Verankern und Hineinleben in deinen individuellen Wachstumsprozess
  • Neben wichtigen (Selbst)Erkenntnissen wollen wir dir auch ein vielschichtiges (Selbst)Führungs- und Facilitations-Skillset durch eine Vielfalt an praktischen Methoden und Ansätzen vermitteln
  • Auch für kleine Geschäftsführungteams oder Steuerungskreise geeignet

Ablauf

  • Kontaktaufnahme und Kennenlernen
  • Auftragsklärung & Situationsschilderung
  • Erstellung eines Ablaufplans & Absprache der gewählten Methoden
  • Einstieg und Verlauf des Prozesses in 6-12 Sessions à 120min plus Vorbereitungsübungen und Nachberereitungaufgaben
  • Verankerung im (Arbeits-)Alltag
  • Abschluss


Preis
Schreib uns eine kurze Nachricht, wir melden uns bei dir und finden gemeinsam heraus ob wir zusammen passen. Wir machen dir dann ein auf dich zugeschnittenes Angebot. Wir können Privatpersonen andere Preise anbieten als Firmenkunden.


Details im Überblick

Preis
Wir machen dir nach unserem Kennenlernen ein individuelles ein Angebot.

Umfang
6-12 Sessions à 120min + Vorbereitungsübungen und Nachbereitungsaufgaben

Ort
real bei uns oder dir und derzeit gerne auch virtuell via Zoom o.ä.

Interesse?
✉ Mail an uns.


Weitere Infos & Seminare

Artikel: Führung & Emotionen

Artikel: Führung & Aikido-Prinzip

Seminar: Reflective Leadership

Abonniert unseren 
Newsletter

Folgt uns auf unseren
sozialen Medienkanälen

Wir freuen uns über eure
Anfragen!