House of Leadership Logo

Leadership Essential:
Self-Leadership

„Wir sind, was wir wiederholt tun.“ sagt Aristoteles, und meint damit, dass wir in allem, was wir wiederholt ausüben, sehr viel Übung erlangen. Und Übung führt bekanntermaßen zu Können, oder wie es bei Aristoteles weiter heisst: zu Exzellenz. Worin wären wir gerne exzellent? Und worin üben wir uns – vor allem oft unbewusst? Wie praktizieren wir tatsächlich „die Führungskraft“ (oder den Menschen), die wir gerne wären? Wir laden euch ein zu einem gemeinsamen Workshop zum Thema Selbstführung, bei dem wir uns in dieser turbulenten Zeit nochmal bewusster mit uns selbst zu verbinden, klarer ausrichten, stärker aufstellen und uns ganz besonders auch miteinander zu vernetzen und gemeinsam unsere Selbstführungspotentiale freischalten.

Die Frage
Nun ist die Welt schon seit über einem Jahr nicht mehr, wie sie mal war. Im zurückliegenden Jahr haben wir alle – oft unbemerkt – wahrlich Großartiges vollbracht und tun es noch immer. Die Sommerzeit, mit ihren Freiheiten und Einladungen sich draußen aufzuhalten, sich mit der Natur und Mitmenschen zu verbinden, ist die perfekte Gelegenheit, um einen inneren Spaziergang zu machen. Sich intensiver mit der Person zu beschäftigen, die gerade sehr lange schon im Dauerbetrieb unterwegs ist: uns selbst.

Was hat uns das vergangene Jahr beigebracht? Durch welche Veränderungen sind wir hindurch und über welche Widerstände hinweg? Was haben wir über uns gelernt, an welchen Punkten sind wir gewachsen? Welche Routinen haben wir abgelegt, welche neuen sind hinzugekommen? Wie leben und erleben wir den Menschen, der wir wirklich sind? Welche neuen Ziele wollen wir uns stecken? Wie können wir das Erkannte neu kultivieren, um künftig neuen Herausforderungen auf einer anderen, höheren Ebene zu begegnen und unsere Ziele erreichen?

Der Ansatz
Wir laden euch ein zu einem interaktiven, vernetzenden Intensiv-Workshop zum Thema Selbstführung, in dem wir uns für Authentizität begeistern und uns für neue Ziele und Projekte klarer ausrichten. Gemeinsam wollen wir aus unserer Mitte heraus dem entgegen schauen können, was da kommt – zuversichtlich, kraftvoll und gelassen.

Es geht um unsere Identität, Bedürfnisse, Werte, Praktiken, Routinen und Einstellungen, die uns ausmachen. Wir beleuchten die Ressourcen, Qualitäten und Kompetenzen, die wir für unsere ganz eigenen Missionen intensiver nutzen können. Und wenn sie im Verborgenen liegen, dann holen wir sie empor, wenn sie blockiert sind, dann machen wir sie wieder gangbar. Wir werden staunen, mit welcher Schlagkraft und mit welchem geschöpften Potential wir unsere Zukunft gestalten können.

Der Inhalt
Das Seminar setzt euch in Beziehung zu euch selbst und ermöglicht einen kompakten Einblick in eure Bedürfnisstruktur, euer Wertesystem und eure handlungsleitenden Einstellungen. Darauf aufbauend zeigen wir euch konkrete, angewandte (einzuübende) Möglichkeiten, die euch zunächst ankern und zentrieren und dann neu ausrichten.

Ihr erlebt, wie ihr den klugen Umgang mit Energie von außen wie von innen üben könnt. Gepaart mit wirksamen Techniken zur kognitiven wie non-kognitiven Selbstregulation erweitert ihr euer Selbstführungspotential, so dass ihr mit etwas Übung komplexen Herausforderungen noch gelassener entgegen gehen könnt.

Unsere Fragestellungen

  • Welche Eckpfeiler machen meine Identität aus und wie werden diese zu meiner wichtigsten Ressource?
  • Welche Werte, Bedürfnisse und Haltungen kennzeichnen mein Verhalten?
  • Wie kann ich brachliegende Ressourcen und unentdeckte Qualitäten für mich und meine Tätigkeiten aktivieren?
  • Welche Rolle spielt mein individuelles emotionales Erleben im Hinblick auf Authentizität und Wachstum?
  • Wie überwinde ich kognitive Blockaden, wie z.B. Glaubenssätze, die meine eigene Potentialentfaltung ebenso wie Transformationsprozesse in meinem Umfeld bremsen?
  • Wie formuliere ich positive authentische Ziele für meine persönliche Gegenwart und Zukunft?
  • Wie lassen sich meine Persönlichkeit, mein erlerntes Führungsverhalten, meine Zielvorgaben und mein Führungsspielraum kraftvoll zu einem stringenten Wirken miteinander verbinden?

Was unsere Seminare besonders macht

  • Didaktisch sorgfältig ausgestaltete, hoch-intensive Lernreise
  • Inhaltliche, methodische wie didaktische Vielfalt der Dozenten
  • Hohes Maß an Interaktion und Vernetzung mit Dozenten und den anderen Teilnehmern
  • Begleitung durch immer mindestes zwei Dozenten bzw. Facilitatoren
  • Besonderer Fokus auf neuen gelebten Praktiken anstatt auf reinem Wissen und Denken
  • Die reine Wissensvermittlung ist dem Seminar vorgelagert durch ein Selbststudium, so dass wir uns in den gemeinsamen Sessions auf Übungen, Interaktion und Austausch fokussieren können
  • Unser Ziel ist das Aktivieren der individuellen Ressourcen und das Anstoßen eines individuellen nachhaltigen Wachstumsprozesses
  • Neben den thematischen Inhalten wird ein vielschichtiges Führungs- und Facilitations-Skillset durch eine Vielfalt an Methoden, Prinzipien und Ansätzen vermittelt

Ablauf

1. Kick-off (90min)

  • Einstieg ins Thema
  • Einstieg in die genutzte Technologie
  • Vorstellung des Selbststudiums

2. Selbststudium (ca. 2 Std.)

  • Relevante Texte & kurzweilige Videos zum Thema Team
  • Selbstreflektionsaufgaben

3. Seminar (1 Tag á 4 Sessions)

  • Kurze Impulse durch den/die Dozenten
  • Praktische Übungen & Diskussionen in Kleingruppenarbeit (3-4 Teilnehmer)
  • Angeleiteter Austausch in der großen Gruppe

4. Wrap-up (optional)

  • Angeleiteter Austausch in der großen Gruppe zum Transfer (60min)
  • Optional: Individuelles Coaching (Preis auf Anfrage)

Seminarleitung

Dr. Fabian Urban, House of Leadership, Verhaltenswissenschaftler, Hypnosystemiker und Langdistanztriathlet
Lena Schiller, House of Leadership, Systemische Beraterin, Aikidoka (1. Dan) und Transformationsspezialistin

Preis / Termin / Ort

Preis: 290,- € zzgl Mwst
Kick-off: tbd
Workshop: verschoben, tbd
Wrap-up: tbd

Ort: die Durchführung ist virtuell via Zoom, Wonder.me und Mural.co

Anmeldung
Die Anmeldung startet am 01.06.2021. Ihr könnt uns aber gerne schon vorab eine kurze Nachricht senden.

Details im Überblick

Preis
Selbstzahler:
290€ zzgl. Mwst.
Geschäftskunden:
390€ zzgl. Mwst.
Community:
145€ zzgl. Mwst.

Datum
Kick-off: tbd
Workshop: verschoben, tbd
Wrap-up: tbd


Ort
Virtuell via Zoom, Wonder.me und Mural.co

Anmeldung
Bei Interesse Email an uns.


Weitere Seminare

Seminar: Reflective Leadership

Seminar: Female Leadership